Bereitschaftsdienst: 0171 3100268

Zahlen & Fakten

Im Wasserverband Stendal-Osterburg (WVSO) haben sich Mitgliedsgemeinden zur Erfüllung der
Aufgaben der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung nach dem Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit zusammengeschlossen (Zweckverband). Der WVSO ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Bildung des Verbandes am 07.04.1993
(Vorgänger: Wasserverband Stendal und Wasserverband Osterburg)

Mitglieder: 2 Verbandsgemeinden und 6 Einheitsgemeinden

 

Der Sitz des Verbandes ist:
Am Bültgraben 5
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)

Zahlen

 

Verbandsgröße (km²)
1.989

Einwohner
56.456

Anschlussgrad
Trinkwasser (%)
98,9

Abwasser (%)
77,4

Geschäftsbereich Wasserversorgung

 

Wasserwerke
10

Wasserspeicher
12

Druckerhöhungsstationen
12

Wasserfernleitung (m)
414.652

Versorgungsleitungen (m)
542.435

Hausanschlussleitungen (m)
331.185

Hausanschlüsse
21.897

Geschäftsbereich
Abwasserbeseitigung

Kläranlagen
Mechanisch-biologisch
23

Oxidationsteiche
2

Kleinkläranlagen
13

Pumpwerke
283

Abwasserdruckleitungen (m)
367.331

Freispiegelleitungen (m)
289.764

Bürgermeisterkanäle (m)
44.966

Hausanschlussleitungen (m)
104.059

Hausanschlüsse
15.497

(Stand aller Zahlen 31.12.2019)